Diese Seite drucken

DMR-Relais DOØOKO

Unser Mitglied Stephan, DO6STS betreibt unter DOØOKO privat ein weiteres DMR-Relais, welches er der Allgemeinheit zur Verfügung stellt. Der Standort auf der Heide in Oberkochen liegt zwar nicht ganz so hoch wie der Volkmarsbergturm, dennoch sollte das Relais relativ gut zu erreichen sein.

Am 25. 06. 2015 ging das Multimode Relais DOØOKO auf 438,7875 MHz, Ablage -7,6 MHz auf Sendung. Dabei wurde ein Yaesu Fusion C4FM im Mix-mode mit 88,5 Hz CTCSS in Betrieb genommen. Am 28.06.2015 wurde an gleicher Stelle ein Hytera DMR-Relais im Mix-mode ebenfalls mit 88,5 Hz CTCSS in aufgestellt, welches an das DMR-plus-Netz angebunden war, Seit 21.12.2015 ist das Relais mit dem Brandmeister-Netz verbunden. Zukünftig ist der parallele Betrieb beider Relais geplant, somit wäre es auf der gleichen Frequenz möglich, Gespräche in DMR, C4FM sowie in FM abzuhalten. Momentan wird vorrangig das Hytera DMR-Relais in Betrieb sein. Es ist geplant eine HF-Weiche in die Anlage einzubauen um die Relais gezielt einzusetzen zu können. (Wer zuerst funkt, der bestimmt dann, welche Betriebsart stattfindet.)

 Hier die Technischen Daten für den Betrieb:

  • Sendefrequenz: 438,7875 MHz
  • Eingabefrequenz: 431,1875 MHz
  • Ablage: -7,6 MHz
  • Color Code: 1
  • Hytera Multi-Site Connect TS1 & TS2
  • CTCSS 88,5 Hz für Analogbetrieb

 

Zum Einsatz kommt ein Hytera RD985UHF Repeater mit Duplexer sowie 1 SIRIO CX 425 Antenne. Beim Einsatz des Yaesu DR-1X Repeater kommt TX: 1 Diamond X-30 und RX: 1 Diamond X-50 Antenne zum Einsatz. Die Antennenanlage ist unter Dach installiert.

DO0OKO

Der Yaesu C4FM Fusion Repeater ist momentan nicht verlinkt. Sobald mehr Nutzer der Betriebsart C4FM in der Region sind, wird dieser dauerhaft in Betrieb genommen. HF-Einschaltweichen für den wechselnden Einsatz von DMR und C4FM müssen erst noch angeschafft werden.

Das Relais wurde weder aus irgendwelchen DARC-Mitteln beschafft, noch ist der DARC oder der Ortsverband P22 Aalen in irgendeiner Art Betreiber! Es wurde rein privat beschafft und auch privat betrieben! Erbauer und Relaisbetreiber: DO6STS.

Da das Relais, die Anschaffung und der Unterhalt rein privat finanziert wurden bzw. werden, ist der Relaisbetreiber Stephan, DO6STS über jede noch so kleine Spende dankbar. Dazu bitte direkt mit ihm Kontakt aufnehmen!


Vorherige Seite: DMR-Relais DBØSAA
Nächste Seite: APRS-Digipeater